Jaspar Libuda – Live
Jaspar Libuda, Foto:Christo Libuda
Sonntag, 30. August 2020 | 19 Uhr

Jaspar Libuda – Live

Kunst am Kontrabass
Konzert
Kunstmuseum Ahrenshoop

Anlässlich seines siebten Geburtstages lädt das Kunstmuseum Ahrenshoop zu einem Konzert mit dem Kontrabassisten Jaspar Libuda ein. In diesem gibt der Berliner Musiker, Komponist und Sohn des Künstlers Walter Libuda, dessen Werke derzeit im Kunstmuseum zu sehen sind, Einblicke in sein neues Soloalbum Das Buch der Träume. Es verbindet erstklassige Kontrabasskunst mit elektroakustischen Elementen und wandelt auf wunderbare Weise zwischen bekannten Genres. Jaspar Libuda, der bereits beim Jazzunits Festival in Berlin, im Greifswalder Dom und beim ARD Radiofestival gastierte, spielt dabei auf einem speziell für ihn gebauten fünfsaitigen Kontrabass mit hoher C-Saite. Wer die klassischen Klanglandschaften, musikalischen Geschichten und tiefen Gefühle seiner Leidenschaft erleben möchte, erhält Eintrittskarten für 20 € (Kinder bis 16 Jahre: 8 Euro) beim Kunstmuseum Ahrenshoop (Tel. 038220 66790, info(at)kunstmuseum-ahrenshoop.de). Einlass zur Veranstaltung ist ab 18 Uhr.