Aktuelle Veranstaltungen

Familiensamstag
Hannah Lotte (9 Jahre)
Samstag 23. Februar 2019 | 11.00 - 12.30 Uhr

Familiensamstag

Workshop
Kunstmuseum Ahrenshoop

Gemeinsam in der Ausstellung Kunstwerke entdecken. Anschließend ein eigenes Kunstwerk mit Farbe und Pinsel, Papier und Schere gestalten.

 

Workshop für Kinder und Erwachsene
Workshop-Kosten: 4,- € + Eintritt
Nur mit Voranmeldung

27. Februar | 19.00 Uhr

Schön ist's im Labyrinth – George Grosz in Amerika

Dokumentation, D 1991, 97 min
Filmclub
Kunstmuseum Ahrenshoop

Begleitend zur Ausstellung „ … nach dem nördlichen Eismeer zu sehe ich noch eine kleine Tür.“ zeigen wir den Dokumentarfilm über George Grosz, der anlässlich des 50. Todestags des Künstlers realisiert wurde. Mit seinen bissigen, teils satirisch überspitzten Gesellschaftsporträts wurde der Maler zu einem "enfant terrible" der 1920er Jahre. Grosz, der vor den Nazis flüchten musste, verbrachte eine große Zeit seines künstlerischen Schaffens in den USA. In einer filmischen Collage aus Bildern und Texten von George Grosz, szenischen Revue-Elementen, Gesprächen mit seinen beiden Söhnen Peter und Marty sowie alten Freunden, bewegt der Film sich auf den Spuren von Grosz in New York, Long Island und Cape Cod.

4.3.2019 | 18.30 Uhr

Mecklenburg-Vorpommern: Filmland und gefilmtes Land

Mit Marco Voss, Filmproduzent und Location-Scout, Rostock
Film, Vortrag und Gespräch
Kunstmuseum Ahrenshoop

Mecklenburg-Vorpommern ist mit seiner malerischen Landschaft geradezu prädestiniert für die künstlerische Darstellung. Das erkannten nicht nur die Malerinnen und Maler der Künstlerkolonie Ahrenshoop. Das fanden und finden auch Filmemacher: Sie drehen mit Vorliebe in MV – und sie werden auch dazu eingeladen. Marco Voss ist Filmproduzent und Location-Scout, der im Auftrag des Landes besondere Kulissen vermarktet.

Familiensamstag
Katharina, 10 Jahre
Samstag 9. März 2019 | 11.00 - 12.30 Uhr

Familiensamstag

Workshop
Kunstmuseum Ahrenshoop

Gemeinsam in der Ausstellung Kunstwerke entdecken. Lieblingsbilder finden und dann mit Farbe, Pinsel, Schere und Papier der Fantasie freien Lauf lassen!

 

Workshop für Kinder und Erwachsene
Workshop-Kosten: 4,- € + Eintritt
Nur mit Voranmeldung

Samstag, 9. März 2019, ab 15 Uhr

Eröffnung der Projekte zum Jubiläum

Festveranstaltung
Künstlerhaus Lukas, Neues Kunsthaus, Kunstmuseum Ahrenshoop

15 – 17 Uhr im KÜNSTLERHAUS LUKAS
Ankommen bei Streuselkuchen und großem Büchertisch

 

um 17 Uhr im NEUEN KUNSTHAUS
Eröffnung der Ausstellung JUNGE KUNST AUS NORDEUROPA

 

um 19 Uhr im KUNSTMUSEUM AHRENSHOOP
Eröffnungsdialog mit Grußworten - Präsentation der Videoperformance „Arrigetch“ Sienna Shields (USA) mit Konzert des Komponisten Hector Moro (CL) - Empfang mit finnischer Musik und Fingerfood aus 6 nordischen Ländern.

Wir bitten um Voranmeldung für die Abendveranstaltung per Mail oder Telefon. Eintritt Kunstmuseum: 15 €

13. März | 19.00 Uhr

Das wirkliche Blau

Nach der Erzählung von Anna Seghers
Filmclub
Kunstmuseum Ahrenshoop

Ein Film des Fernsehens der DDR aus dem Jahr 1986, Regie: Christa Mühl, mit Henry Hübchen, Marijam Agischewa, Arno Wyzniewski, Gojko Mitic u.v.a.

 

Im Jahre 1967 hatte Anna Seghers (1900-1983) die Erzählung geschrieben, die diesem Fernsehfilm die literarische Quelle lieferte.

18.3.2019 | 18.30 Uhr

Zoos als Orte der Inszenierung

Mit Dr. des. Christina May, Kunstwissenschaftlerin
Vortrag und Gespräch
Kunstmuseum Ahrenshoop

Kunst und Zoo – passt das zusammen? Das passt sehr gut zusammen, denn Zoo ist Kunst! Zumindest arbeiten Zoos und Tierparks mit Mitteln, die auch in der Kunst – vor allem aber in der Szenographie eingesetzt werden. Wer einen Zoo errichtet, steht vor dem Problem, Menschen wie auch Wildtieren als Nutzern gerecht zu werden. Dabei kommen naturwissenschaftliche Erwägungen in Betracht, aber auch das Bedürfnis nach Unterhaltung, Erholung und Bildung der Besucher.

Freitag, 22. März, um 18 Uhr

Respekt und Widerhall

Jo Jastram im Dialog mit seinen Künstlerfreunden Kate Diehn-Bitt und Johannes Müller
Ausstellungseröffnung
Ostseebad Ahrenshoop

Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir Sie herzlich ein.


Es sprechen
Marion Schael | Kaufmännische Leitung, Kunstmuseum Ahrenshoop
Dr. Katrin Arrieta | Künstlerische Leitung, Kunstmuseum Ahrenshoop


Es musiziert
Erik Weyer, Posaune

Ausstellungsdauer
23. März bis 1. September 2019

Familiensamstag
Katharina, 10 Jahre
Samstag 23. März 2019 | 11.00 - 12.30 Uhr

Familiensamstag

Workshop
Kunstmuseum Ahrenshoop

Gemeinsam in der Ausstellung Kunstwerke entdecken. Lieblingsbilder finden und dann mit Farbe, Pinsel, Schere und Papier der Fantasie freien Lauf lassen!

 

Workshop für Kinder und Erwachsene
Workshop-Kosten: 4,- € + Eintritt
Nur mit Voranmeldung

27. März | 19.00 Uhr

Überfahrt

Nach der Erzählung von Anna Seghers
Filmclub
Kunstmuseum Ahrenshoop

Ein Film des Fernsehens der DDR in Koproduktion mit dem Kubanischen Fernsehen ICRT, 1984, Buch und Regie: Fritz Bornemann, mit Jan Spitzer, Maribel Rodriguez, Heidrun Welskop, Walter Plathe u.v.a.

Anna Seghers (1900-1983) gestaltete die Handlung ihrer Erzählung “Überfahrt” in Anlehnung der Erlebnisse einer eigenen Reise nach Brasilien.