Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag, 16. August | Freitag, 17. August | jeweils 11 – 15 Uhr

Weben mit Naturmaterial

Für Kinder und Erwachsene
Workshop
Kunstmuseum Ahrenshoop

Entdeckt in unserem Workshop wie Web-Objekte mit natürlichen Fasern (z. B. Wolle) und Deko-Elementen, wie Muscheln, Hühnergötter und Schilf, in Verbindung mit den Farben der Ostseeküste entstehen können. Bei einem geführten kleinen Rundgang durch unsere Ausstellungen können sich alle Teilnehmer viele künstlerische Anregungen holen.

19. Lange Nacht der Kunst
Feuertanz der "Flaming Rose" bei der 18. Langen Nacht der Kunst 2017
Samstag, 18. August 2018, ab 15 Uhr

19. Lange Nacht der Kunst

Familienfest | Performance | Konzert
Ostseebad Ahrenshoop

15.00 – 18.30 Uhr  | Familienfest mit kreativen Aktionen, Theater und Konzert im Museumsgarten
19.30 Uhr | Gute-Nacht-Geschichte mit Paul Palette
20.00 und 21.00 Uhr | Tanztheater mit dem Perform[d]ance e.V. im Museumsgarten
23.00 – 1.00 Uhr | Konzert und Tanz mit der Rostocker Band Carina Castillo & Groove Town

20. August bis 15. September – je zwei Tage

Zeichnen zwischen Meer und Bodden

Unter Anleitung von Prof. em. Angelika-Christina Brzóska
Zeichenkurs
Kunstmuseum Ahrenshoop

Die Themen werden wunsch- und wetterbedingt ausgewählt. Frau Prof. Brzóska wird Sie Ihrem individuellen Anliegen gemäß korrigieren, anregen und fördern. Ob Landschafts- oder Objektzeichnung - Sie entscheiden selbst.

Ein Workshop von je 6 Stunden läuft über zwei aufeinanderfolgende Tage, jeweils 14:00 bis 17:00 Uhr.
Unkostenbeitrag: 120,00 €
Anmeldung erforderlich! (an der Museumskasse)

„Mal mal!“
„Mal mal!“ – Malen mit Aquarellfarben wie einst die Ahrenshooper Künstler
22. August 2018 | 13.00 bis 17.00 Uhr

„Mal mal!“

Malen mit Aquarellfarben wie einst die Ahrenshooper Künstler
Kurs
Kunstmuseum Ahrenshoop

Kurse im Malen für Anfänger und Fortgeschrittene in individuellen Kleingruppen mit Martina Schultz.

Nur mit Voranmeldung: Tel. 038220 66790

22. August | 19.30 Uhr

Rodin – Wegbereiter der Moderne

Dokumentation, F 2015, 52 min
Filmclub
Kunstmuseum Ahrenshoop

Die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts brachte neue Formen künstlerischen Ausdrucks hervor, die mit dem Akademismus der Romantik brachen. In dieser von Kreativität überschäumenden Epoche spiegelte Auguste Rodin den Zeitgeist wider. Anhand von Texten und Briefschaften Rodins, verbunden mit Archivmaterial, stellt der Dokumentarfilm Leben und Werk in die Zusammenhänge seiner Zeit.

29. August | 19.30 Uhr

Caravaggio – Das Spiel mit Licht und Schatten

Dokumentation, F 2015, 52 min
Filmclub
Kunstmuseum Ahrenshoop

Er war jähzornig, ein Raufbold und Mörder – und einer der revolutionärsten Maler der Kunstgeschichte. Michelangelo Merisi da Caravaggio (1571–1610) gilt als Meister der Hell-Dunkel-Malerei. Seine Gemälde hatte er nicht signiert. Von den mehr als 500 Gemälden, die Caravaggio zugeschrieben wurden, hatte er keine 50 wirklich selbst gemalt.Der Film erzählt diese außergewöhnliche Geschichte und führt dabei nach Rom, Malta, Paris und Rouen.

31. August | 20.00 Uhr

Konzert & Ausstellungs-Preview

zum 5-jährigen Jubiläum des Kunstmuseum Ahrenshoop
Museumsgeburtstag
Kunstmuseum Ahrenshoop

Verbringen Sie mit uns am Museumsgeburtstag einen schönen Konzertabend mit der Band „Confessin‘ the Blues“.

Danach laden wir Sie ein zur Preview unserer neuen Ausstellung „Sonnenfluten - Schattenburgen“ und zu einem festlichen Beisammensein.

Einlass: 19.30 Uhr | Eintritt: 15,- €

Jeden Dienstag und Mittwoch | 17.30 - 18.00 Uhr

Gute-Nacht-Geschichten

mit Paul Palette
Kunstmuseum Ahrenshoop

Paul Palette hat einen goldenen Schlüssel, mit dem er die Geschichten der Bilder aufschließen kann.
Hier erfährt man nicht nur, wer das Bild gemalt hat und warum, sondern auch, was im Bild passiert ... das ist richtig spannend!
Die „Gute-Nacht-Geschichten“ geben einem ereignisreichen Tag einen schönen Ausklang.