2.12.2019 | 18.30 Uhr

Karl Axel von Monroy – ein mecklenburgisches Soldatenschicksal aus dem Ersten Weltkrieg.

Mit Karsten Richter
Vortrag und Gespräch
Kunstmuseum Ahrenshoop

Karsten Richter, Landesgeschäftsführer Volksbund MV, informiert über die tägliche Arbeit der Kriegsgräberfürsorge.

 

Kurz nach dem Ende des Ersten Weltkrieges wurde der Volksbund gegründet. Er erhält und betreut Gräber von Kriegsopfern, hilft Angehörigen bei der Suche von Grabstätten und entwickelt die Kriegsgräberstätten weiter zu Lernorten der Geschichte. Über die wichtige und zugleich spannende Arbeit sowie über den ein oder anderen konkreten Fall berichtet der Geschäftsführer des Volksbundes Mecklenburg-Vorpommern.