Samstag, 18. Juli 2020 | 20 Uhr

Jon Flemming Olsen

Mann auf dem Seil – solo live
Open-Air-Konzert
Kunstmuseum Ahrenshoop - Museumsgarten

Mit seiner Band „Texas Lightning“ vertrat er Deutschland beim Eurovision Song Contest und heimste mit dem Nr.1 Hit „No No Never“ Gold und Platin ein. Den Cowboyhut hat der Musiker und Schauspieler (“Dittsche – das wirklich wahre Leben”, WDR) längst abgelegt. Über sein letztes Soloalbum sagt selbst der große Reinhard Mey: “Ich wünschte, es gäbe noch Radiostationen, die so etwas spielen.” Und Olli Schulz findet: “Jon Flemming Olsen ist ein fantastischer Musiker.”

Zwei Soloalben hat Olsen in den letzten Jahren veröffentlicht, ein drittes steht unmittelbar vor der Fertigstellung. Auf der Bühne erlebt man den Hamburger als beeindruckende One-Man-Band, feinsinnigen Entertainer und Geschichtenerzähler. Einer, der sein Publikum mit auf eine Reise nimmt, bei der das Lachen und die Träne im Auge häu[ige Begleiter sind. Das neue Album „Mann auf dem Seil“ erscheint am 30.10.2020

 

Einlass ab 19 Uhr | Eintritt 20,- €, bis 16 Jahre 8,- €

Kartenverkauf im Kunstmuseum und an der Abendkasse