Der "König" vom Fischland - Peter E. und die Kunst
E. Tschirch, Porträt Peter E. Erichson, 1919; W. Bergenroth. Widmungsblatt zum 50. Geburtstag
1. Oktober 2022 bis 26. März 2023

Der "König" vom Fischland - Peter E. und die Kunst

Eröffnung Freitag, 30. September, 18 Uhr
Sonderausstellung
Kunstmuseum Ahrenshoop

Peter E. Erichson (1881-1963) war langjähriger und legendär gewordener Inhaber des traditionsreichen Rostocker Hinstorff-Verlages. In seinem Ahrenshooper Sommerhaus am Schifferberg 10, dem früheren Atelierhaus Friedrich Wachenhusens, war er als „König von Ahrenshoop“ seit den 1920ern ein wichtiger Kunstmäzen und geistiger Anreger für den Ort. Viele bekannte Rostocker und Ahrenshooper Künstlerinnen und Künstler gingen bei ihm ein und aus. Dr. Wolf Karge, Historiker, hat zum Thema intensiv geforscht und gibt als Kurator den fachlichen Input für das Projekt. Zeitgleich zur Ausstellung erscheint im Hinstorff-Verlag eine gleichnamige Publikation zum Thema. Diese soll im Kunstmuseum anstelle eines Kataloges angeboten werden.