Kunstmuseum Ahrenshoop

Kunstmuseum Ahrenshoop

Mi – So geöffnet | 12 – 17 Uhr

 
Diese Öffnungszeiten gelten zunächst bis zum 31. Juli 2020.
Über Veranstaltungen und ggf. Änderungen der Öffnungszeiten informieren wir Sie hier, auf kunstmuseum-ahrenshoop.de sowie
bei Facebook und Instagram. Leider wird es bis auf Weiteres keine Führungen im Museum geben.

         
Eintrittspreise    
Erwachsene
  10,- €
Studenten   5,- €
Schüler   4,- €
Kinder bis 6 Jahre   frei
Handicap   8,- €
Familien 2 Erwachsene u. bis zu 3 Schüler   25,- €
     

 

Walter Libuda | Drei – Tage – Viertel

Walter Libuda | Drei – Tage – Viertel

21. März bis 22. November 2020

Ein verschlüsselter Ausdruck, mitunter provozierend, in jedem Fall zielsicher: Der bei Berlin lebende Künstler Walter Libuda entwickelte einst eine der schillerndsten Positionen der Leipziger Schule. Einen Einblick in sein umfangreiches Schaffen vermittelt diese Sonderausstellung. Gezeigt werden rund 90 Malereien, Zeichnungen und Objekte des herausragenden Künstlers aus 35 Jahren von 1985 bis heute.

Sammlungspräsentation

Sammlungspräsentation

Gründergeneration der Künstlerkolonie und Klassische Moderne

Ganzjährig

Gegenwärtig bietet die Sammlungsausstellung einen Einblick in die Werke der Gründergeneration der Künstlerkolonie sowie in die Zeit der Klassischen Moderne.

Mit freundlicher Unterstützung der

Mit freundlicher Unterstützung der

 

 

 

 

 

 

Jon Flemming Olsen

Jon Flemming Olsen

Mann auf dem Seil – solo live

Samstag, 18. Juli 2020 | 20 Uhr

Mit seiner Band „Texas Lightning“ vertrat er Deutschland beim Eurovision Song Contest und heimste mit dem Nr.1 Hit „No No Never“ Gold und Platin ein. Den Cowboyhut hat der Musiker und Schauspieler (“Dittsche – das wirklich wahre Leben”, WDR) längst abgelegt. Über sein letztes Soloalbum sagt selbst der große Reinhard Mey: “Ich wünschte, es gäbe noch Radiostationen, die so etwas spielen.” Und Olli Schulz findet: “Jon Flemming Olsen ist ein fantastischer Musiker.”

 

Einlass ab 19 Uhr | Eintritt 20,- €, bis 16 Jahre 8,- €

Kartenverkauf im Kunstmuseum und an der Abendkasse

Kunstmuseum Ahrenshoop

Kunstmuseum Ahrenshoop

Mi – So geöffnet | 12 – 17 Uhr

 
Diese Öffnungszeiten gelten zunächst bis zum 31. Juli 2020.
Über Veranstaltungen und ggf. Änderungen der Öffnungszeiten informieren wir Sie hier, auf kunstmuseum-ahrenshoop.de sowie
bei Facebook und Instagram. Leider wird es bis auf Weiteres keine Führungen im Museum geben.

         
Eintrittspreise    
Erwachsene
  10,- €
Studenten   5,- €
Schüler   4,- €
Kinder bis 6 Jahre   frei
Handicap   8,- €
Familien 2 Erwachsene u. bis zu 3 Schüler   25,- €
     

 

Ein Bild erzählt seine Geschichte

Ein Bild erzählt seine Geschichte

mit Paul Palette

10., 11., 12., 17., 29., 31. Juli 2020 | jeweils 16.30 Uhr

Viele Wochen hat Paul Palette seine Malerblusen gebügelt, Pinselhaare zurechtgebürstet und fleißig Geschichten geschrieben. Geschichten rund um Malereien der Ahrenshooper Künstlerkolonie, die jede Menge zu erzählen haben. Im Juli kann er sie euch endlich wieder vortragen. Seid dabei, wenn Paul Palette mit seinem großen goldenen Schlüssel durch das Kunstmuseum Ahrenshoop wandelt und einige der schönsten Bilder aufschließt …

 

Eintritt: 3,- €

Malen mit Pastellkreide

Malen mit Pastellkreide

16., 22., 23., 29., 30. Juli 2020 | 12.00 bis 16.00 Uhr

In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, unter Leitung von Christine Neuerburg die Grundkenntnisse der Malerei mit Pastellkreiden zu erlernen. Sie probieren unterschiedliche Kreiden und Papiersorten aus und können am Ende des Kurses einfache Gegenstände naturgetreu wiedergeben. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Das Material wird gestellt.

Nur mit Voranmeldung: Tel. 038220 6679-0

„Mal mal!“

„Mal mal!“

Malen mit Aquarellfarben

jeden Mittwoch im August | 13.00 bis 17.00 Uhr

Malen mit Aquarellfarben unter professioneller Anleitung der Rostocker Künstlerin Birgit Lange. Ob Anfänger oder Geübte – alle, die Spaß am Malen haben, werden unter professioneller Anleitung durch den Kurs geführt. Das Material wird gestellt.

Nur mit Voranmeldung: Tel. 038220 6679-0

Wir danken für die freundliche Unterstützung und Förderung

Wir danken für die freundliche Unterstützung und Förderung

 

 

          

 

         

 

          

 

          

Bitte beachten Sie unsere Hinweise

Bitte beachten Sie unsere Hinweise