Kunstmuseum Ahrenshoop

Kunstmuseum Ahrenshoop

Täglich geöffnet | 11 – 18 Uhr

   
Eintrittspreise    
Erwachsene
  8,- €
Studenten   4,- €
Schüler   3,- €
Kinder bis 6 Jahre   frei
Behinderte   6,- €
Familien 2 Erwachsene u. bis zu 3 Schüler   18,- €
      
Führungen    
durch die Ausstellung    
für Erwachsene   mittwochs u. freitags 15.00 Uhr
für Kinder   dienstags 14.30 Uhr
zur Architektur des Museums
  auf Anfrage
     
Erwachsene   + 5,- € (zzgl. zum Eintritt)
Studenten   + 4,- € (zzgl. zum Eintritt)
Kinder/Schüler   + 3,- € (zzgl. zum Eintritt)
Gruppenführungen nach Absprache

 

Für Veranstaltungen gelten gesonderte Eintrittspreise.

 

Dora Koch-Stetter (1881-1968).

Dora Koch-Stetter (1881-1968).

Ein Ahrenshooper Weltbild der Moderne

24. März bis 2. September 2018

Dora Koch-Stetter (Bayreuth 1881- 1968 Ahrenshoop-Althagen) ist neben Hedwig Woermann die zweite bedeutende Malerin, die seit der Zeit der Weimarer Republik bis zu ihrem Tod auf dem Fischland ansässig war. Der Beitrag Dora Koch-Stetters zur Geschichte der Moderne in Ahrenshoop kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Inge Lise Westman (*1945)

Inge Lise Westman (*1945)

Wo die Saatkrähen wenden

5. Mai bis 2. September 2018

Die Malerin Inge Lise Westman schreibt sich mit kraftvollen Gesten in ihre Bilder ein, die physische Energie, die notwendig ist, um die Leinwände zu füllen, ist in den Arbeiten deutlich spürbar. Dabei ist Inge Lise Westman fest in der Tradition der Landschaftsmalerei verwurzelt. Ihre Szenerien sind jedoch nur vordergründig inspiriert von der Insel Bornholm und der Ostsee. Sie sind zugleich auch seelische Landschaften, die mehr über die menschliche Verfasstheit aussagen als über eine konkrete Gegend. Westmans Meeresflächen und dunkle Wald-Darstellungen erzählen dabei aber immer auch von der Unüberschaubarkeit und Universalität der Natur.

Sammlungspräsentation

Sammlungspräsentation

Gründergeneration der Künstlerkolonie und Klassische Moderne

Ganzjährig

Gegenwärtig bietet die Sammlungsausstellung einen Einblick in die Werke der Gründergeneration der Künstlerkolonie sowie in die Zeit der Klassischen Moderne.

Kunstmuseum Ahrenshoop

Kunstmuseum Ahrenshoop

Täglich geöffnet | 11 – 18 Uhr

   
Eintrittspreise    
Erwachsene
  8,- €
Studenten   4,- €
Schüler   3,- €
Kinder bis 6 Jahre   frei
Behinderte   6,- €
Familien 2 Erwachsene u. bis zu 3 Schüler   18,- €
      
Führungen    
durch die Ausstellung    
für Erwachsene   mittwochs u. freitags 15.00 Uhr
für Kinder   dienstags 14.30 Uhr
zur Architektur des Museums
  auf Anfrage
     
Erwachsene   + 5,- € (zzgl. zum Eintritt)
Studenten   + 4,- € (zzgl. zum Eintritt)
Kinder/Schüler   + 3,- € (zzgl. zum Eintritt)
Gruppenführungen nach Absprache

 

Für Veranstaltungen gelten gesonderte Eintrittspreise.

 

Picasso – Bestandsaufnahme eines Lebens

Picasso – Bestandsaufnahme eines Lebens

Dokumentation, ARTE France 2013, 110 min

27. Juni 2018 - 19.30 Uhr

Mit Pablo Picasso starb 1973 eines der größten Künstlergenies des 20. Jahrhunderts. Danach begann in den elf Domizilen des Malers die Bestandsaufnahme eines unglaublichen Nachlasses. Aufnahmen aus dem Familienarchiv und bisher unveröffentlichte Filmdokumente lassen das Porträt eines ganz neuen Picasso entstehen und geben tiefe Einblicke in sein mannigfaltiges Lebenswerk.

Sonne, Strand und Wellenrauschen

Sonne, Strand und Wellenrauschen

Samstag 30. Juni 2018 | 11.00 - 12.30 Uhr

Den Sommer am Meer in farbigen Bildern gestalten. Bilder der Ahrenshooper Künstlerkolonie geben Ideen für eigene Kunstwerke, die mit Farbe und Pinsel oder mit Schere und Papier entstehen.

 

Workshop für Kinder und Erwachsene
Workshop-Kosten: 7,- €

Im MuseumsShop erhältlich

Im MuseumsShop erhältlich

Kunstkalender 2019

13 hochwertige Reproduktionen von Werken

aus dem Bestand des Kunstmuseum Ahrenshoop. 

 

Blattformat: 52 x 45 cm

 

29,90 €