Aktuelle Veranstaltungen

25. März bis 21. Oktober 2017

Das Jubiläumsjahr

Schirmherrin: Dr. Angela Merkel, MdB
Veranstaltungen | Ausstellungen
Ostseebad Ahrenshoop

Das Progammheft zum Jubiläumsjahr erhalten Sie an der Kasse des Kunstmuseums sowie in der Kurverwaltung und allen teilnehmenden Häusern. Weitere Informationen auf ostseebad-ahrenshoop.de.

31. Mai | 19.30 Uhr

Der Maler Henri Rousseau

Dokumentation, ARTE France 2015, 52 min
Filmclub
Kunstmuseum Ahrenshoop

Der Autodidakt war befreundet mit dem Poeten Apollinaire und den Malern Robert Delaunay und Pablo Picasso. Sie erkannten sein Genie, dennoch blieb seine Arbeit zu Lebzeiten unterbewertet. Der Film erkundet das Geheimnis seiner Inspiration und die Vorbildfunktion eines Malers, dessen Leinwände viel weniger naiv sind, als sie zu sein scheinen.

7. Juni | 20.00 Uhr

So weit und so groß - Die Natur des Otto Modersohn

Dokumentation, D 2011, 79 min
Filmclub
Kunstmuseum Ahrenshoop

Regisseur Carlo Modersohn erzählt die Lebensgeschichte seines Urgroßvaters, den Maler Otto Modersohn, und verzichtet dabei vollständig auf moderne Quellen, Ansichten, Kommentare und Materialien. Der eindringlichen Bildsprache liegen ausschließlich zeitgenössische Bildmaterialien wie Filme, Fotografien, Reproduktionen von Gemälden, Zeichnungen und Schriftdokumente zu Grunde.

Dem Sommer auf der Spur
Kreativ sein macht Spaß
Samstag 10. Juni 2017 | 11.00 - 12.30 Uhr

Dem Sommer auf der Spur

Familiensamstag
Kunstmuseum Ahrenshoop

Sonne, Strand und Wellenrauschen in farbigen Bildern gestalten. Bilder der Ahrenshooper Künstlerkolonie geben Ideen für eigene Kunstwerke, die mit Farbe und Pinsel oder mit Schere und Papier entstehen.

 

Workshop für Kinder und Erwachsene
Workshop-Kosten: 7,- €

Michael Morgner im Gespräch
Micheal Morgner | Schreitender am Meer | 1979
10. Juni | 20.00 Uhr

Michael Morgner im Gespräch

mit Dr. Katrin Arrieta und Ulrich Kavka
Künstlergespräch
Kunstmuseum Ahrenshoop

Michael Morgner, 1942 in Chemnitz geboren, ist in der Landschaft des Erzgebirges zu Hause. Doch von Jugend auf verbindet sich für ihn der Sommer mit der Ostsee. Unter denen, die in der DDR aufgewachsen und ausgebildet worden sind, repräsentiert Michael Morgner eine eigenständige Position, die über weite Strecken seines Schaffens von einer ausgeprägten Protesthaltung zeugt. Das abgebildete Werk wurde 2016 von der Ostdeutschen Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Stiftung der Sparkasse Vorpommern für Wissenschaft, Kultur, Sport und Gesellschaft für das Kunstmuseum Ahrenshoop erworben.

14. Juni | 20.00 Uhr

Alfons Mucha - Visionär im Jugendstil

Dokumentation, F/D/CZ , 2004, 52 min
Filmclub
Kunstmuseum Ahrenshoop

Der Film erzählt die Entwicklung des tschechischen Künstlers Alfons Mucha von seinem Erfolg im Pariser Jugendstil bis zu seinem Hauptwerk "Das Slawische Epos". Der monumentale Bilderzyklus, an dem Mucha 18 Jahre malte, war sein Geschenk an die tschechische Bevölkerung. In der Dokumentation führt seine Schwiegertochter, die schottische Komponistin Geraldine Mucha, durch die Bild- und Gefühlswelt von Alfons Mucha.

22. Juni | 19.30 Uhr

NDR Jazztime Live

Pre-Opening zum Ahrenshooper Jazzfest 2017
Konzert
Kunstmuseum Ahrenshoop

Andreas Pasternack, Ingolf Burkhardt, Joachim Böskens, Sven-Matthias Brandt, Christian Ahnsehl, Olaf Scheffler, Enrique Marcano González
Seien Sie live dabei, während das Konzert für die nächste Jazztime-Sendung aufgezeichnet wird. Vorverkauf an der Museumskasse

28. Juni | 13.00 Uhr

„Mal mal!“ – Der Malgarten

für Jugendliche und Erwachsene
Sommermalkurs
Kunstmuseum Ahrenshoop

In den Sommermonaten finden unter professioneller Anleitung der Rostocker Künstlerin Martina Schultz, die ehrenamtlich für das Kunstmuseum tätig ist, Sommermalkurse für Jugendliche und Erwachsene statt. Ob Anfänger oder Geübte - alle, die Spaß am Malen mit Aquarellfarben haben, sind herzlich willkommen. Das benötigte Material wird vom Museum gestellt.

 

Um telefonische Voranmeldung wird gebeten:
Tel. 038220-66790

30. Juni 2017 | 16.00 – 23.00 Uhr

Ahrenshoop in Berlin

Sommerfest in der Landesvertretung
Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern, Berlin

125 Jahre Künstlerkolonie – das Jubiläum wird in der Bundeshauptstadt gefeiert. Kunstmuseum Ahrenshoop und die Gemeinde präsentieren Ahrenshoop gemeinsam mit etlichen Akteuren in der Niederlassung des Landes. Eine Ausstellung zeigt Bilder der Kolonie-Gründer, auf einer Bühne präsentieren sich Künstlerinnen und Künstler, im Hof wird gemalt.