Stiftung Kunstmuseum Ahrenshoop

Die Stiftung ist eine nicht rechtsfähige (unselbstständige / treuhänderische) Stiftung in der Treuhänderschaft des Kunstmuseum Ahrenshoop e.V. und wird im Rechtsverkehr durch den Geschäftsführenden Vorstand des Kunstmuseum Ahrenshoop vertreten.

Zweck der Stiftung ist insbesondere die Förderung der gedeihlichen Entwicklung des Kunstmuseums Ahrenshoop als Heimstatt der Kunst und Kultur in der Künstlerkolonie Ahrenshoop seit ihrer Entstehung bis zur Gegenwart und Zukunft.

Im Vermögen der Stiftung Kunstmuseum Ahrenshoop sind sämtliche Kunstwerke konzentriert. Neuerwerbungen werden ebenfalls in das Vermögen der Stiftung überführt.

Der Vorstand der Stiftung ist für die Aufbewahrung, Erhaltung, Restaurierung und Erweiterung sowie wissenschaftliche Aufbereitung und Betreuung der Kunstsammlung verantwortlich. Bei dieser Tätigkeit hat die konsequente Einhaltung des Stifterwillens höchste Prirorität.

Vorstand

Frau Dr. Katrin Arrieta - Vorstandsvorsitzende
Herr Dr. Ulrich Müller - Vorstand
Herr Axel Morawietz - Vorstand

 

Satzung

Die Satzung der Stiftung Kunstmuseum Ahrenshoopkann hier heruntergelden werden.