30.08 | 20.00 Uhr

Magritte - Wie Tag und Nacht

Dokumentation, F / Arte 2009, 72 min
Filmclub
Kunstmuseum Ahrenshoop

Ein Film von Henri de Gerlache.

 

Wer war René Magritte? Die Poesie seines Lebens steckt voller Widersprüche: der anarchistische Bourgeois, der einsame Freund, der dichtende Maler, der ungehorsame Soldat, "der Schatten und sein Schatten". Über seine Gemälde und Archivmaterial sowie über Aussagen von Zeitzeugen und Experten nähert sich der Film der vielschichtigen Persönlichkeit und dem reichen Werk des belgischen Malers und versteht sich als Hommage an den "Mann mit der Melone".