Dora Koch-Stetter (1881-1968).
Dora Koch-Stetter | Zwei Mädchen vor dem Strand (Ausschnitt) | o. J. (um 1905) | Kunstmuseum Ahrenshoop | Dauerleihgabe aus Privatbesitz
24. März bis 2. September 2018

Dora Koch-Stetter (1881-1968).

Ein Ahrenshooper Weltbild der Moderne
Sonderausstellung
Kunstmuseum Ahrenshoop

Dora Koch-Stetter (Bayreuth 1881- 1968 Ahrenshoop-Althagen) ist neben Hedwig Woermann die zweite bedeutende Malerin, die seit der Zeit der Weimarer Republik bis zu ihrem Tod auf dem Fischland ansässig war. Der Beitrag Dora Koch-Stetters zur Geschichte der Moderne in Ahrenshoop kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. In ihrer an der internationalen Moderne (Matisse, van Gogh, Gauguin, Munch) geschulten Malerei ihrer besten Zeit zeigt sie sich qualitativ auf einer Höhe, die nationale Wertigkeit hat.

 

Ausstellungsdauer 24. März bis 2. September 2018

 

Gefördert durch: